ZVKKW

Vortragsprogramm zum 8. ZVKKW-Supermarkt-Symposium komplett

Datum des Eintrags: 20.03.2017

Das Programm zum 8. ZVKKW-Supermarkt-Symposium ist mit 12 Vorträgen wieder randvoll gespickt mit spannenden Informationen rund um diese wichtige Anwendung der Kälte-, Wärme- und Klimatechnik. Unter dem Motto „Einsparpotentiale bei der Kälteerzeugung im Lebensmittelhandel“ deckt die Veranstaltung am Donnerstag, den 6. April 2017 im Maritim Konferenzhotel Damstadt wie gewohnt alle aktuellen Themen des Gesamtkomplexes Supermarkt ab.

Trotz des umfangreichen Programms biete das Supermarkt-Symposium als neutrale Informations- und Diskussionsplattform den Teilnehmern ausreichend Raum, sich auch untereinander auszutauschen. Ziel der Veranstaltung ist es seit Jahren, das gegenseitigen Verständnis zwischen Wissenschaftlern, Komponentenherstellern, Planern, Anlagenbauern und Betreibern, aber auch Behörden, Verbänden und Organisationen zu fördern.

Das vielfältige Vortragsspektrum umfasst unter anderem folgende Themen:

  • Welchen Beitrag kann moderne Kältetechnik zur Energieeffizienz des Supermarktes leisten?
  • Die smarte Filiale – was heute schon möglich ist
  • Mechanische, stufenlose Kapazitätsregelung für transkritische CO2-Anwendungen
  • Der intelligente Kühlmöbel-Ventilator von morgen
  • Gasmotorkältemaschinen und Gasmotorwärmepumpen
  • emmasbox - die letzte Meile der Kühlkette im Onlinehandel von Lebensmitteln
  • Zukunftsfähige und energieeffiziente Kältemittel-Lösungen

Bitte beachten Sie den neuen Veranstaltungsort in Darmstadt:  Maritim Konferenzhotel, Rheinstraße 105, 64295 Darmstadt (Tiefgarage vorhanden).

Hier finden Sie das Vortragsprogramm und ein Anmeldeformular. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

 

Mit freundlicher Unterstützung von:





Seite druckenSITEMAP      IMPRESSUM